WEG-ZU-DEN-STERNEN

Holz, als Symbol für das Irdische, trifft auf Stein, Symbol für den Kosmos. Es entstehen Sternbildskulpturen, die im Dunkeln aus sich selbst heraus leuchten und darüber fast sphärisch wirken. Tagsüber steht das Holz im Fokus, die Sonne bringt die Glaskugeln zum Leuchten und setzt darüber farbliche Akzente.
„Weg zu den Sternen“ ist mein neues Projekt, das unsere eigene Verbindung zwischen Erde und Kosmos versinnbildlicht. Es erweitert buchstäblich den Horizont des Betrachters.
Die Skulpturen weisen den Weg zu den Sternen, Sie leiten durch einen Park oder markieren einen Wanderweg.
Zu sehen sind die Objekte zum ersten Mal in 99759 Sollstedt/ Thüringen, Festhalle
24.10.2015            15:00 Uhr
Vernissage   „Der-Weg-zu-den-Sternen“
Holzskulpturen  - Lichtobjekte - Klanginstallationen



Die Ausstellung "Stein im Brett" des Künstlers Rainer Schunder zeigt stilvolle edle Holzmöbel, Holzobjekte und die bekannten farbenfrohen Öko-Kunstbänke. Neben Holzskulpturen sind Licht und  Klang  Installationen zu betrachten.
Ausstellungsbeginn:   24.10.2015 
Ausstellungsort: Neue Festhalle Sollstedt, Buhlaer Weg 5 in 99759 Sollstedt

Weitere Informationen unter:
www.rainerschunder.de
www.wbg-sollstedt.de
www.sollstedt.de
Die Vernissage „Weg-zu-den-Sternen“ beginnt um 15 Uhr am Samstag den 24.10.2015 in der „Neuen Festhalle Sollstedt“.

               

Kassiopeia ,sanfter körper .40 cm x 40 cm x 3,70 m , Beleuchtet von innen